30. Dezember 2011

#51 Das war's, 2011!

6 Kommentare
Tops und Flops des Jahres:

>   Januar - März: Klausuren, Klausuren, Klausuren, muss ja alles noch vor dem schriftlichen Abi geschafft werden... -.-

>   11. März 2011: 17. Geburtstag! Ganz unspektakulär mit der Familie gefeiert. Alle im Lernfieber :(

>   21. März 2011, 13 Uhr: Aus der Schule kommen, die letzte schriftliche Abitursprüfung hinter sich und von Freunden mit Sekt empfangen <3

>   19. Mai 2011, 12 Uhr: Das Schicksal meint es einfach nicht gut mit mir. Ergebnisse der schriftl. Prüfungen zurückbekommen.

>   26. Mai 2011, 18 Uhr: Auch die letzte mündliche Abiprüfung von meinen 4 (Präsentationsprüfung und 3 freiwillige zusätzliche mündliche Prüfungen) ist erledigt! Das war ein harter Tag!

>   4. Juni 2011, 16 Uhr: Abiball! Und anschließend weitertrinken am unten am Bach höhö, zum Glück war's nicht kalt :)

>   10. Juni 2011, 10 Uhr: Bewerbung abgeschickt für die Uni

>   15. Juli 2011: Mietvertrag für's Wohnheimzimmer unterschrieben!

>   31. Juli 2011: Immatrikuliert und Studentenausweis bekommen *___*

>   Juni - Oktober: Chillööön. Definitiv ein Top des Jahres, mal monatelang NICHTS zu tun zu haben <3

>   27. September 2011: Eröffnung dieses Blogs!

>   10. Oktober 2011, 9:30 Uhr: Einführungsverstaltung Uni, dann O-Phase. Ein neuer Lebensabschnitt fängt an! :O

>   17. Oktober 2011, 14 Uhr: Erste Vorlesung!

>   Oktober - Dezember: Überlastung durch Uni -.-

Da ich kaum Bilder habe zu den Ereignissen, sind hier mal einige Impressionen:

Lernen, lernen, lernen.... NOT. Mathe war das einzige Buch, was ich gelesen habe :)
Mein Abiball-Kleid ♥
Unsere Abizeitung (haben eine Freundin und ich gemacht :))
Meine selbstgemacht Megaaa-Fäääät-Pizza
Rosen aus unserem Vorgarten
Wenn frau zu viel Zeit hat :) Vanillepudding mit Schoko und frischen Beeren aus dem Garten ♥
Grillfeste ♥ Fast jedes Wochenende im Sommer
Zweiter Versuch ein extravanganted Dessert zu machen: Schokopudding mit Vanillecreme
Immer noch zu viel Zeit... Meine Interpretation von Black Swan (nicht nach Vorlage, sondern spontan ;))
Konstanz - wie aus dem Bilderbuch. Tagestrips mit Freundinnen.
O-Phasen-T-Shirt von der Fachschaft. Jaja. Nerds. Portale. Nerds.
Aufgabe bei der O-Phasen-Rallye: "Zeichnen Sie Ihre Tutoren mit ihren charakteristischen Merkmalen"

29. Dezember 2011

#50 Fuck You.

11 Kommentare
This goes out to a person you all might know.

I pity the fool that falls in love with you!


27. Dezember 2011

#49 Zuuu spät, aber PLÄTZCHEN!

6 Kommentare
Der Post kommt ETWAS zu spät, aber naja, Plätzchen gehen immer ;)

Letzten Freitag habe ich nämlich den halben Tag damit verbracht, Plätzchen zu backen - aus welchem Grund auch immer. Eigentlich steh ich ich nicht auf Plätzchenbacken, weil es immer so ne Sauerei in der Küche gibt :D Aber was soll's, hier sind ein paar Inspirationen eines langen Nachmittags :)


Der kleine Stern ist nicht schoko, sondern war nur etwas länger im Ofen :D




26. Dezember 2011

#48 Weihnachtsgeschenke!

10 Kommentare
Ich habe leider nicht soooo viel gekriegt dieses Jahr, weil mir einfach nichts eingefallen ist, was ich mir wünschen könnte und bei uns ist es halt so: Keine Wünsche -> keine Geschenke :(
Aber meine Eltern haben sich trotzdem ein bisschen was einfallen lassen und auch die anderen Freunde und Bekannten, sodass doch was zusammengekommen ist :D

Ein Teeset mit einer Glastasse und 6 verschiedenen Teesorten von meiner Nachbarsfamilie

Lancôme Hypnôse Precious Cells Mascara Set von einer Bekannte (Hypnôse! <3)

Von meinem Bruder, totaaal süß :) Buch + "Knuddelgutschein" <3

Woll-Cashmere-Handschuhe von einer Bekannten

Rucksack von meinen Eltern (für die Uni und soooo... :D)

Gutscheine für Stiefel von meinen Eltern (naja, die Schuhe hätte ich so oder so gekriegt ;))

Geschenk von meiner Mum :) Mascaras kann frau ja nie genug haben :D

Ohrringe von einer Freundin :) (wenn du das liest... danke :* :))

Puder (mit bunten Flecken) und Pinsel von ner befreundeten Familie

25. Dezember 2011

#47 Weihnachtsdress

2 Kommentare
Am Mittwoch war ich wieder shoppen bzw. eigentlich die ganze Woche, weil ich immer auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken war, aber nie was gefunden habe.

Trotzdem hatte ich etwas Erfolg und fand ein Kleid für Heiligabend, also für gestern Abend :)
Es ist von Mango Suit und einfach nur toll :) Ich liebe dieses Kleid einfach! Zwar ist es kein (Baum-)Wollkleid, was für dieses Wetter angemessen wäre, aber trotzdem bequem und gut - trotz Synthetik.
Früher hätte es 39,95€ gekostet und war auf 19,95€ reduziert und natürlich sofort in meiner Einkaufstasche. Überhaupt hat der Mango-Laden im Moment einen ziemlich krassen Sale.

Genug gelabert, seht selbst:




24. Dezember 2011

#46 DIE Überraschung!

13 Kommentare
Es ist der 24. Dezember 2011!
Erst mal allen meinen Besuchern und Lesern

FROHE WEIHNACHTEN!

Ich hoffe, ihr feiert heute noch schön (es ist 1:46 Uhr, aber ich wollte den Post unbedingt jetzt schon schreiben ;)). Ich jedenfalls werde es! Wie immer an Festtagen, haben wir hier mit vielen Freunden und Bekannten ein Restaurant gemietet und wir kriegen wieder mal ein richtig fettes Buffet :D
Jedes Mal wenn das Jahr zu Ende geht, fängt bei uns das große Fressen an, fast jeden Tag sind wir irgendwo eingeladen oder erwarten Besuch. Was soll's, Diät macht man eh nicht zu so ner Zeit :)

Jetzt zur Überraschung!

Teil 1 - seht ihr wahrscheinlich schon :) Es ist ein neues Layout! Ich habe zwar etwas Komplizierteres geplant, aber nun hatte ich die letzten Tage alle Hände voll zu tun und habe vorhin einfach mal einen neuen Header gebastelt. Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel ;)

Teil 2 - eine Verlosung!
Und zwar gibt es zu gewinnen... das hier:



Als kleines Weihnachtsgeschenk habe ich euch hier ein Paket mit den Sachen zusammengestellt, die ich selber wirklich gerne habe. Mit dabei sind:

- Alverde Mineral Blush in 02 Cherry
- Rival de Loop Lippenstift in 25
- Rival de Loop Nagellack in 37
- Essence Kajal Liner in 11 Cool Breeze
- 2 Nagelstickerfolien

Ich denke mal, es ist selbsterklärend, weshalb ich genau DIESE Sachen gewählt habe, wenn man mich schon etwas länger liest. Den Lippenstift befand ich jedenfalls als Dupe für den Nivea Lippenstift, den ich weiter unten vorgestellt habe, dessen Farbe mich so begeisterte :)

Was müsst ihr tun, um zu gewinnen?
1) Ihr müsst öffentlicher Leser dieses Blog sein.
2) Zu DIESEM Post einen Kommentar hinterlassen mit eurer E-Mail-Adresse, evtl. Google-ID, ggf. Blog-URL/Post-URL. Wenn ihr nicht wollt, dass diese öffentlich gemacht wird, könnt ihr mir auch eine E-Mail schreiben (phazillaneous[at]yahoo.de).
3) [optional] 1 Extra-Los, wenn ihr die Verlosung auf eurem Blog erwähnt. 2 Extra-Lose, wenn ihr die Verlosung mitsamt Bild (oben) erwähnt.
4) [optional] 1 Extra-Los, wenn ihr die Verlosung statisch verlinkt auf eurem Blog (d.h. in der Navi etc.).
5) Teilnahmeschluss: 31. Januar 2012 (verlängert!), 12 Uhr. Gewinner wird ausgelost und hier auf dem Blog veröffentlicht.
3 und 4 schließen sich nicht aus. 

Kurzform: Leser sein und Kommentar mit E-Mail-Adresse schreiben reicht auch :)


Wichtig: Ihr müsst volljährig sein oder die Erlaubnis eurer Eltern haben, weil ihr mir logischerweise eure Adresse geben müsst, wenn ihr gewinnt, damit ich es euch schicken kann!
Ach so, von der Verlosung sind alle ausgeschlossen, die ich persönlich kenne (an die Stalker :P).

Ich hoffe, die Verlosung gefällt euch und natürlich auch das neue Layout und verabschiede mich mal für heute :) 2:08 Uhr, es ist Zeit für Bett :D

Gute Nacht <3

23. Dezember 2011

#45 Weihnachtscharts Make-Up: Platz 1!

2 Kommentare
Platz 1 ist erreicht!
MORGEN ist Heiligabend!
Und morgen kommt die ÜBERRASCHUNG! :)

Aber erst mal zu heute ;)
Die meisten wird's nicht verwundern, mich auch nicht. Ich schreibe ja schon die ganze Zeit darüber :)
Wie soll es anders sein, natürlich ist Platz 1 auch eine Mascara!



Okay, ich verspreche euch, das ist der erste und letzte Post, der dieser Mascara gewidmet ist :) Sonst laber ich euch nämlich noch voll.
Die Geschichte hinter dieser Liaison ist nämlich auch ein bisschen Zufall: Ich habe diese Mascara eigentlich als Geschenk für meine Mum zum Muttertag gekauft, aber dann habe ich eine Benetton Tasche gefunden, die besser zu ihr passt und damit die Mascara nicht abläuft, habe ich sie halt behalten :)) Und was das für eine war! Einfach herrlich. Am Anfang wusste ich sie nicht zu schätzen, weil sie schon eine etwas ruhigere Hand beansprucht, aber mit etwas Übung geht's auch ohne Verschmieren und mit göttlich langen, geschwungen, voluminösen Wimpern - also jedenfalls für meine Verhältnisse. Ich will gar nicht wissen wie schön die Mascara auf Wimpern aussehen würde, die sowieso schon alle 3 sind :'( Ich beneide ja sowieso schon alle um ihre Wimpern :D

Marke: Lancôme
Bezeichnung: Hypnôse Drama
Farbauswahl: schwarz, braun
Preis: ca. 30€

Positiv:
+ gibt Volumen, Länge und Schwung wie keine andere Mascara
+ klassisch, schlichtes Design
+ einfach tolle Textur

Negativ:
- verschmiert leicht wegen den großen Borsten
- teuer :S

Fazit: Wer einmal eine High-End-Mascara probieren will, ist bei der Hypnôse Drama richtig, aber wer lieber eine günstigere Alternative haben will, wird mit den unten genannten 2 Mascaras glücklich (L'Oréal Volume Million Lashes & Maybelline Pulse Perfection)

22. Dezember 2011

#44 Weihnachtscharts Make-Up: Platz 2

0 Kommentare
Übermorgen, übermorgen, übermorgen... wiederkommen! ;)

Fast an der Spitze ist ein Produkt platziert, das ihr womöglich schon kennt, wenn ihr schon eeetwas länger meinen Blog verfolgt. Aber ich habe es schon etwas länger und ich bin immer noch sehr überzeugt von diesem Produkt...

... dem Maybelline Dream Matte Mousse <3



Das hier ist mit Abstand die einzige Foundation, die ich "vertrage". Da ich eher trockene Haut habe, setzen sich andere Foundations, vor allem flüssige, immer ab und es wird 'caky', wie man es auf Englisch so schön sagt. Nicht so bei der. Wie in der Werbung geworben macht sie wirklich eine tolle Haut. Ich benutze sie meist, um irgendwelche farblichen Unterschiede auszugleichen.

Marke: Maybelline Jade
Bezeichnung: Dream Matte Mousse
Farbauswahl: ca. 6 verschiedene Töne, jedoch sind einige davon ziemlich ähnlich (z.B. sand und honey), außerdem sind da recht wenig sehr dunkle Töne dabei
Preis: 6-7€

Positiv:
+ super Ergebnis
+ leicht aufzutragen
+ angemessener Preis

Negativ:
- Gläschen ist schwer :P
- "zerbröckelt", wenn sie zu sehr durchgerüttelt wird (wie es aussehen kann, wenn man es im Flieger dabei hatte: like that)

Fazit: Auch wenn die Farbauswahl im Vergleich zu anderen Foundations eher spärlich ausfällt, ist sie doch eine sehr gute Foundation für diesen Preis. Habe bisher nichts Vergleichbares gefunden :)

21. Dezember 2011

#43 Weihnachtscharts Make-Up: Platz 3

4 Kommentare
NOCH 3 TAGE BIS ZUR GROSSEN ÜBERRASCHUNG HIER AUF DEM BLOG :)

In der Top 3 angekommen! Wie soll's auch anders sein für einen Mascara-Fanatiker wie ich, wieder eine Mascara :)

Diese Mascara habe ich sooo ewig geliebt und geschätzt. Vielleicht war es auch die erste Mascara, die wirklich leer war, als ich sie wegwarf. Aber jetzt besitze ich 'nur' noch die wasserfeste Version, die 'normale' kennt bestimmt eh schon jeder :)



Marke: L'Oréal Paris
Bezeichnung: Volume Million Lashes (Waterproof) - in den USA Voluminous Million Lashes
Farbauswahl: schwarz, braun, blau, carbon-black
Preis: 10-13€

Positiv:
+ perfekte Trennung der Wimpern
+ verlängernd
+ gute Textur

Negativ:
- nach längerer Zeit 'verklemmt' der Schraubmechanismus wegen dem Überschuss am Rand
- bröckelt manchmal etwas

Fazit: Definitiv ein Kauftipp meiner Meinung nach, vor allem wer ebenfalls kurze und gerade Wimpern hat. Diese Mascara bewirkt Wunder, ungelogen :D (alle Meinungen basieren auf meinen Erfahrungen und sind wie immer ohne Gewähr ;D)

20. Dezember 2011

#42 Weihnachtscharts Make-Up: Platz 4

11 Kommentare
 ()_()
(^u^) Die RIESENüberraschung an Heiligabend hier auf dem Blog nicht verpassen! Wieder kommen lohnt sich! :)

Langsam kommen wir in die Top 3 bzw. sind kurz davor! Das heißt noch 4 Tage bis Weihnachten :)
Ein Produkt wäre 100%-ig in meine Top 3 gekommen, wäre es kein LE Produkt gewesen. Deshalb nur 4. Platz fürs schöne Ding. Aber nicht traurig sein! ;)






Ich finde die Farbe einfach so toll und sie ist perfekt für den Alltagslook, weil sie auffallen kann, aber nicht muss. Je nach Licht ist sie entweder ganz hell und unscheinbar oder dunkelbronzefarben. Vor allem lässt sie sich soo gut verarbeiten als Crème/Mousse/Soufflé-Eyeshadow.

Marke: Essence
Bezeichnung: Ballerina Backstage Limited Edition Eye Soufflé in 02 pas des copper
Farbauswahl: es gab neben 02 pas des copper noch einen weißen und einen schwarzen (01 grand-plié en noir)
Preis: 2,75€

Positiv:
+ einfache Anwendung mit Finger oder Pinsel
+ gute Farbabgabe
+ sehr ergiebig

Negativ:
- wieder mal LE Produkt
- kleine Farbauswahl

Fazit: Ich würde definitiv ein Produkt dieser Farbe und dieser Konsistenz suchen, wie komisch dieser Satz sich auch anhören mag. Es gibt gute Dupes von p2, z.B. diese Eyeshadow Stifte, die auch eine Farbe bietet, die dieser ähnelt und auch sehr weich und einfach zu benutzen sind. Weiter gibt's auch von p2 erschwinglichen Mousse Eyeshadow für ca. 3€, aber nicht in dieser Farbe. Für den etwas größeren Geldbeutel würde ich auf die MAC Paint Pots zurückgreifen, diese Farbe entspräche wohl dem sagenumwobenen 'Rubenesque'.

19. Dezember 2011

#41 Weihnachtscharts Make-Up: Platz 5

6 Kommentare
*// Erinnerung! An Heiligabend gibt's hier ne große Überraschung! :)

Platz 5 ist ein sehr erschwingliches Produkt :) Ich muss zugeben, es ist zwar immer in meinen Top 10, aber ich benutze es im Moment nicht oft, weil ich doch schwarz wieder mehr bevorzuge, wenn es Richtung Winter / Festtage geht.

Um was es geht? Um dieeeesen Eyeliner hier:



Ich finde die Farbe einfach göttlich, auch wenn er nicht gerade bewerbungsgesprächstauglich ist. Aber etwas Farbe schadet ja nie und blau ist eine noch relativ zurückhaltende Farbe (behaupte ich jetzt einfach! :P) Die Farbe an sich lässt sich nur schwer beschreiben: Es ist eigentlich ein helles, leuchtendes Eisblau, aber je nach Sichtwinkel wirkt er auch etwas türkis.

Marke: Essence
Bezeichnung: Kajal Liner in 11 Cool Breeze
Farbauswahl: schwarz, braun, grau, gelb, lila... aber HIER geht's ja nur um diese Farbe :P
Preis: 0,95€ (oder inzwischen 1,25€?)

Positiv:
+ sehr weich
+ gute Farbabgabe
+ leuchtende Farbe

Negativ:
- möglich, dass die Farbe ausgewechselt wurde, war schon ewig nicht mehr bei den Essencesachen

Fazit: Ein bisschen Farbe schadet nie und da ich mir nicht sicher bin, ob Essence nicht mal ganz lustig war und diese wunderbare Farbe aus dem Sortiment genommen hat, solltet ihr immer mal vorbeischauen, weil die Farbe o.ä. öfters in LEs wiedererscheinen. Auf jedem Fall solltet ihr aber je nach Möglichkeit schauen, dass der Eyeliner möglichst weich ist, damit die Farbabgabe gut ist (was z.B. bei den Duo Eyelinern von Essence nicht der Fall ist). Das sollte aber keine Anstiftung sein, dass ihr jetzt die Märkte einrennt und jeden Eyeliner auf Qualität prüft ;) Ansonsten: Anwärmen vor dem Benutzen.

18. Dezember 2011

#40 Weihnachtscharts Make-Up: Platz 6

7 Kommentare
Erstmal ein riesen SORRY, dass der Post heute so spätabends erst kommt, aber ich bin am Freitag nicht mehr dazugekommen, zu 'planen' und übers WE hatte ich keine Zeit mehr. Wegen Mathe -.-'

ABER: Ich plane gerade eine größere Überraschung für Heiligabend! Also kommt regelmäßig wieder, um die Überraschung nicht zu verpassen! :)

Weiter geht's: Platz 6 belegt ein Lippenstift! Sowohl Farbe und Textur finde ich super. Allerdings - jetzt muss ich euch enttäuschen - gibt's ihn nicht mehr zu kaufen. Jedenfalls nicht mehr im Laden, denn vor längerer Zeit hat Nivea beschlossen, keine Kosmetika mehr zu produzieren. Schade eigentlich.




Marke: Nivea Beauté
Bezeichnung: Color Passion 07 Rosé
Farbauswahl: soweit ich mich noch erinnern kann gab es viele Farben, aber ist irrelevant, da es ja nicht mehr so im Laden zu kaufen gibt
Preis: 6/7€

Positiv:
+ cremig, weiche Textur
+ sehr natürliche Farbe, aber deckend
+ schöne, schlichte Verpackung

Negativ:
- gibt's nicht mehr zu kaufen :(

Fazit: Bei diesem Produkt ging es mir sehr um die Farbe, die einfach sichtbar ist, aber trotzdem sehr natürlich wirkt und deshalb auch alltagstauglich ist. Deshalb habe ich euch mal 2 Dupes von L'Oréal Color Riche gesucht, da die Texturen dem hier sehr ähnlich (gut) sind und auch noch verfügbar sind:
- L'Oréal Color Riche Star Secrets Doutzen 717
- L'Oréal Color Riche Burnt Pink 210

17. Dezember 2011

#39 Weihnachtscharts Make-Up: Platz 7

3 Kommentare
Tag 2 meiner Make-Up Charts des Jahres, heute eine Mascara!




Diese Mascara habe ich nicht 'gekauft', sondern bekam sie als Gratisgeschenk beim Kauf eines Garnier Augen Roll-Ons. Den genauen Preis kenne ich deswegen nicht.
Jedoch kann ich diese Mascara nur empfehlen, denn diese ist definitiv noch in der erschwinglichen Make-Up Sparte und macht wirklich tolle Wimpern. Sie verlängert zwar nicht stark, trennt die Wimpern aber super (nicht zuletzt durch die Vibration natürlich und gibt viel Volumen).

Marke: Maybelline Jade
Bezeichnung: Pulse Perfection Vibrating & Defining Mascara
Farbauswahl: soweit ich weiß nur schwarz, kein blau oder so
Preis: ca. 8-10€

Positiv:
+ trennt die Wimpern
+ gibt Volumen -> False-Lash-Effekt
+ 'sauber' - schmiert nicht so leicht
+ Gummibürstchen

Negativ:
- Batterie geht schnell leer
- Verpackung finde ich nicht schön ;)

Fazit: Definitiv ein Versuch wert, wenn man die L'Oréal Volume Million Lashes kennt, oder auch die orangene von Essence oder duo lash power von p2. Sonst... auch :)

16. Dezember 2011

#38 Weihnachtscharts Make-Up: Platz 8

16 Kommentare
Es sind noch 8 Tage bis Heiligabend und deshalb werde ich euch heute und die nächsten paar Tage mal meine Lieblingsprodukte des Jahres vorstellen und auch ein kurzes Review zu jedem schreiben.

Heute ist mein neustes Make-Up Objekt dran: Der Alverde Camouflage Concealer. (Danke an Mimi für den Tipp!)
Zwar habe ich diesen Concealer noch nicht so lange, bin aber vollkommen zufrieden! Davor habe ich immer den Garnier Roll-On benutzt als Concealer, aber der war etwas zu flüssig. Der Camouflage ist definitiv das, was ich gesucht habe, sowohl von der Deckkraft als auch von der Konsistenz.


Marke: Alverde
Bezeichnung: Camouflage Concealer
Farbauswahl: 2 Farben, die sich nicht gravierend unterscheiden. Meine ist die etwas hellere (meinem Empfinden nach)
Preis: ca. 3,25€ (kann auch 3,45€, weiß nicht mehr so genau)

Positiv:
+ gute Konsistenz
+ hohe Deckkraft
+ ergiebig
+ günstig :)

Negativ:
- schlecht verblendbar
- kleine Farbauswahl -> eignet sich nicht für jeden beliebigen Hautton

Fazit: Ihr könnt im nächstgelegenen dm mal die 2 Farbtöne ausprobieren, ob einer davon eurem Hautton entspricht. Wenn nicht, dann ist es wirklich schade, aber wenns passt, würde ich definitiv ausprobieren.

15. Dezember 2011

#37 Leise rieseln die Zahlen...

4 Kommentare
Vor lauter Matheübungsblätter habe ich wieder ewig nicht mehr geschrieben. Was soll's.. wie geht's wie steht's?
Nächste Woche ist schon Weihnachten, jahaa so schnell gehts :) Leider hab ich gar kein Geschenk bis jetzt und Zeit leider auch nicht. Wird wohl darauf hinauslaufen, dass ich nächste Woche kurz vor knapp welche besorge -.-'
Um auch in meinem Kämmerle ein wenig Weihnachten reinzubringen, sorgen jetzt Kerzchen für Licht statt Lämpchen... und für den dicksten Winter hab ich meinen dicken Schal (der leider doch nicht so dick ist, wie geplant) fertig gehäkelt :) Weihnachten kann kommen :) (aber bitte keine weiteren Matheübungsblätter, von denen ich wohl noch 4 zu sehen bekommen werde -.-)